Aktuelles

Die neuesten Nachrichten und Aktivitäten des Verbandes

Informationen

Die wichtigsten Dokumente zum Download

Mitglieder

Die Mitglieder des Verbandes stellen sich vor

Synchronpreis

Alle Infos zum Deutschen Synchronpreis

Newsroom

Newsletter, Pressemeldungen und Facebook

Die Gewinner des Deutscher Synchronpreis 2021

17.September 2021

Der Synchronverband e.V. – Die Gilde hat am Abend des 15. September im TIPI AM KANZLERAMT in Berlin den Deutschen Synchronpreis 2021 verliehen. In den Bereichen „Beste Komödie“, „Bestes Drama“, „Bester Animationsfilm“ „Bester Arthousefilm sowie „Beste Comedyserie“, „Beste Dramaserie“, „Beste Animationsserie“ und „Beste Arthouseserie“ wurden die Gewinner aus jeweils drei nominierten Produktionen gewählt.

 

Die Preisträger in der Kategorie FILM sind:

BESTE KOMÖDIE:
HEXEN HEXEN – RC Production GmbH (Warner Bros. Entertainment GmbH)

BESTES DRAMA:
VERGIFTETE WAHRHEIT – Splendid Synchron GmbH (Tobis Film GmbH)

BESTER ANIMATIONSFILM:
SOUL – FFS Synchron GmbH (The Walt Disney Company)

BESTER ARTHOUSEFILM:
UNCLE FRANK – Arena Synchron GmbH (Amazon Digital Germany GmbH)

Die Preisträger in der Kategorie SERIE sind:

BESTE COMEDYSERIE:
BREEDERS – Arena Synchron GmbH (20th Century Fox Film Corporation)

BESTE DRAMASERIE:
LUPIN – Eclair Studios Germany GmbH (Netflix)

BESTE ANIMATIONSSERIE:
WIZARDS – Hermes Synchron GmbH (Dreamworks Animation SKD, Inc.)

BESTE ARTHOUSESERIE:
THE NEW POPE – Arena Synchron GmbH (Sky Deutschland GmbH)

Mit dem DEUTSCHEN SYNCHRONPREIS wird jeweils das gesamte Team der ausgezeichneten Produktionen gewürdigt.

Die diesjährigen Ehrenpreise für besondere Leistungen im Synchron wurden an
Sonja Deutsch und Jochen Schröder verliehen.

Die Preisverleihung wurde charmant und humorvoll von Gayle Tufts moderiert. Ihr zur Seite stand auf der Bühne Moderator und Filmschaffender Knut Elstermann, der die Arbeit und die Entscheidung der Jury erläuterte. Das Swing Dance Orchestra THE SWINGIN‘ HERMLINS sorgte für eine schwungvolle Atmosphäre auf der Bühne.
Durch das Einhalten der derzeitigen Abstands- und Hygieneregeln konnte die Galaveranstaltung vor 350 Gästen aus dem Entertainmentbereich stattfinden.

Initiator des Preises, der Synchronverband e.V. – Die Gilde, wurde im Juni 2011 in Berlin gegründet. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam die Interessen der Synchronschaffenden wie Synchronstudios, Regisseure, Übersetzer, Autoren, Schauspieler, Cutter und Tonmeister zu vertreten. Ziel des Verbands ist der Erhalt qualitativ hochwertiger Synchronisationen. Darüber hinaus setzt er sich für wirtschaftliche und technische Belange der Synchronbranche ein.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.deutscher-synchronpreis.de
www.synchronverband.de

Pressekontakt

Synchronverband e.V. – Die Gilde
Michaela Niemeyer Media
presse@synchronverband.de
+49 170 638 4638