Aktuelles

Die neuesten Nachrichten und Aktivitäten des Verbandes

Informationen

Die wichtigsten Dokumente zum Download

Mitglieder

Die Mitglieder des Verbandes stellen sich vor

Synchronpreis

Alle Infos zum Deutschen Synchronpreis

Newsroom

Newsletter, Pressemeldungen und Facebook

Verleihung Deutscher Synchronpreis 2020 am 28. Juni online

26.Juni 2020

 

Berlin, den 22. Juni 2020. Die Verleihung des Deutschen Synchronpreises 2020 durch den Synchronverband e.V. – Die Gilde kann coronabedingt nicht wie im letzten Jahr im Rahmen einer rauschenden Gala im Tipi am Kanzleramt stattfinden, sondern wird online auf YouTube zu sehen sein. Die Entertainerin Gayle Tufts wird die Sendung aus der Berliner Bar jeder Vernunft wieder moderieren und begleitet von Pianist Marian Lux musikalisch untermalen.
Der diesjährige Juryvorsitzende, Filmkritiker und Moderator Knut Elstermann, wird die Entscheidungen der Jury erläutern.
Die Mitglieder des Synchronverbands e.V – Die Gilde, des Bundesverband Synchronregie und Dialogbuch sowie die Mitarbeiter der dem Verband angeschlossenen Firmen haben in einem Onlinevoting aus insgesamt 67 Einreichungen im Bereich FILM und SERIE jeweils drei Produktionen für den Deutschen Synchronpreis 2020 nominiert.

 

Nominiert im Bereich FILM sind:

BESTE KOMÖDIE:

Green Book – Neue Tonfilm München GmbH (Entertainment One)
Once Upon A Time in Hollywood – Berliner Synchron GmbH (Sony Pictures)
Knives Out – Mord ist Familiensache – Scalamedia GmbH (Universum Film)

 

BESTES DRAMA:
Bohemian Rhapsody – Interopa Film GmbH (20th Century Fox)
Joker – Interopa Film GmbH (Warner Bros.)
Ben Is Back – Splendid Synchron GmbH (Tobis Film GmbH)

 

BESTER ANIMATIONSFILM:

Der König der Löwen – FFS Synchron GmbH (The Walt Disney Company)
Die Eiskönigin – FFS Synchron GmbH (The Walt Disney Company)
Elliot – The Littlest Reindeer – Splendid Synchron GmbH (Splendid Film GmbH)

 

Nominiert im Bereich SERIE sind:

 

BESTE COMEDYSERIE:

Modern Family – Arena Synchron GmbH (20th Century Fox)
The Marvelous Mrs. Maisel – Scalamedia GmbH (Amazon Digital Germany GmbH)
Pure – Neue Tonfilm München GmbH (BBC Deutschland/ZDF Neo)

 

BESTE DRAMASERIE:

Star Trek: Picard – Arena Synchron GmbH (CBS Studios)
Chernobyl – Scalamedia GmbH (Sky Deutschland GmbH)
The Boys – Arena Synchron GmbH (Amazon Digital Germany GmbH)

 

BESTE ANIMATIONSSERIE:

Die Simpsons – Arena Synchron GmbH (ProSiebenSat 1 Media SE)
Family Guy – Arena Synchron GmbH (ProSiebenSat 1 Media SE)
The Epic Tales of Captain Underpants – Interopa Film GmbH (Dreamworks Animation SKD, Inc.)

 

 

Die unabhängige Jury setzt sich neben dem Filmkritiker Knut Elstermann aus einem Redakteur, sowie Vertretern der Synchronbranche aus den Bereichen Übersetzung, Dialogbuch, Synchronregie, Schnitt, Ton, Aufnahmeleitung und Synchronschauspiel zusammen.

Der Initiator des Preises, der Synchronverband e.V. – Die Gilde, wurde im Juni 2011 in Berlin gegründet. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam die Interessen der Synchronschaffenden wie Synchronstudios, Regisseure, Übersetzer, Autoren, Schauspieler, Cutter, Tonmeister und Aufnahmeleiter zu vertreten. Der Verband setzt sich für qualitativ hochwertige Synchronisationen ein, sowie für wirtschaftliche und technische Belange der Synchronbranche. Im letzten Jahr vergab der Synchronverband erstmals den Deutschen Synchronpreis bei einer Galaveranstaltung im Tipi am Kanzleramt in Berlin.

Die Ausstrahlung erfolgt am 28 Juni um 20 Uhr auf dem YouTube-Kanal Synchronverband e.V. – Die Gilde.